Donnerstag, Juni 02, 2005

Meine Grossmutter ist 100 !
Irgendwie haben doch alle gehofft, dass Grossmutter den hundersten Geburtstag erlebt und sie hat's geschafft! Das Fest ist an einem lauen Frühsommerabend bei heissem Beinschinken, Salat und Musik gestiegen. Grossmutter hat bis um Mitternacht durchgehalten und sich mächtig gefreut. Sie wohnt immer noch zu Hause und erzählt Geschichten von früher. Ok, manchmal geraten die verschiedenen Ereignisse ein bisschen durcheinander, aber das ist eine normale Altererscheinung.

Erstaunlich was Grossmutter alles erlebt hat: die beiden Weltkriege, die Wirtschaftskriese der zwanziger Jahre, die russische Revolution, Vietnam und Korea-Krieg, die beiden Golfkriege, den Fall des eisernen Vorhangs. Kein Wunder, dass sie meist sehr mistrauisch wird, wenn ich eine grössere Reise antrete und sich nicht vorstellen kann, dass man sich freiwillig in eine solche Situation begibt.

1 Kommentar:

rollinger hat gesagt…

Inder Heimta wo meine Frau herkommt, werden auch sehr viele Menschen sehr alt. Emil dürfte jetzt 108 sein.
Dort stelle ich immer eine Leichtigkeit fest, und so Sätze wie. "jaja Kriege, die Nazis, die Kommunisten, die Mauer, die Geldscheffler, alles schon gesehen und dagewesen. Alles die gleichen Verbrecher."

Das macht Mut.

Glückwunsch für Ihre Oma!

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.