Samstag, März 31, 2012

Handelsschiffe in Not

Von der breiten Öffentlichkeit unbemerkt passiert doch einiges:


Am 15. März lief die M/V Bareli, ein Containerschiff, an der chinesischen Küste auf ein Riff auf und brach in der Mitte auseinander. Die Bergungsaktion ist angelaufen. Sea News Turkey


Am 12. März brach Feuer auf der Alliance Norfolk aus. Der Autotransporter von Maersk ist seit längerem im Dienste der US Army zwischen USA und dem Nahen Osten unterwegs. Auf dem Weg nach Ägypten kam das Schiff bei Malta in einen schweren Sturm und ankerte deshalb für eine Inspektion vor Piräus auf Reede. Das Schiff fing Feuer und musste gelöscht werden, konnte aber seine Fahrt nach Port Said fortsetzen. Martime Bulletin

  




Kreuzfahrtschiffe in Not

Brand auf Azamara Quest
Vor den Philippinen hat das Kreuzfahrtschiff Azamara Quest einen Maschinenraumbrand erlitten und treibt antriebslos im Südchinesischen Meer. Auf dem Schiff befinden sich 500 passagiere und 400 Besatzungsmitglieder. Die Stromversorgung auf dem Schiff konnte wieder hergestellt werden, so dass die Leute nicht ohne Klimatisierung und Wasserversorgung ausharren müssen, wie diejenigen der Costa Allegra kürzlich vor den Seychellen.  


Die Azamara Quest ist 12 Jahre alt und gehört der Royal Caribbean Cruises. Die nach Carneval zweitgrösste Kreuzfahrtgesellschaft betreibt Azamara Cruises als Luxussparte mit höherem Servicestandart. 


Carnival Triumph beschlagnahmt
Wegen Forderungen aus dem Costa Concordia Unglück ist die Carnival Triumph, ein Schiff der Muttergesellschaft von Costa Crusies von den lokalen Behörden in Galvestone beschlagnahmt worden. Die Forderungen wurden von den Angehörigen eines beim Costa Concordia ums Leben gekommenen Kreuzfahrt-Touristen aufgestellt und betragen 11 Mio $.


Die Carnival Triumph gehört zu den grossen Kreuzfahrtschiffen. Sie kann 2'700 Gäste und 1'100 Mann Besatzung beherbergen. Das Schiff wurde 1999 gebaut und fährt dieses Jahr regelmässig vom noch jungen Kreuzfahrthafen Galvestone in die westliche Karibik. Bei Ausfall der Reise dürfte ein erheblicher Imageschaden für die Kreuzfahrt in Texas entstehen.

Gas in der Nordsee

Die Gasfackel von Elgin ist nun gelöscht, womit die Explosionsgefahr vorerst gebannt ist, aber das Problem noch nicht behoben ist. Eine schöne Informationsgrafik zum Thema gibt es bei BBC. Zur zeit sollen immer noch

Nur 70 km von der Elgin Plattform entfernt tritt seit 1990 ungefähr die Hälfte der Gasmenge aus - einfach so ins offene Meer. (Zeit, Wikipedia)

Erdgas Nordsee auf einer größeren Karte anzeigen

Sonntag, März 04, 2012

New York Tips: Pizza, Schiffe und anderes

Obschon ein Teil schon mal auf Facebook geschrieben hier meine New York Tips:

Es gibt nicht nur amerikanische Gummipizza in NYC, sondern auch richtig gute, die mit Italien (oder wenigstens der Schweiz) mithalten können.
Die besten sind auf dieser Seite zu finden. Wer alles über Pizza wissen will, bucht Scott's Pizza Tour.
Wer glaubt, das trotz Pizzastein seine Pizzas aus dem eigenen Ofen doch nicht so richtig fein sind, geht in diesen Kochkurs.

Eine der besten Pizzerien nach meinem Taste: Fornino Brooklyn, einfach zu erreichen mit der L Metro bei der Station Bedford Ave. Vielleicht sogar die einzige Pizzeria, die ein Holzofen verwendet (wenn nicht Gas wird in NYC Kohle (!) verwendet. Special Tasty ist die Quatro Formaggio.

Wer unbedingt einde Grimaldi's Pizza essen will, macht das nicht in Brroklyn, wo am Nachmittag um 3 Uhr die Schlange immer noch 50 Meter lang ist, sonder geht nach Hoboken NJ an die Washington Street (ohne Schlange).

Die einzige Schlagen in Hoboken (ohne Autoschlangen) ist die vor Carlos Bakery, bekannt aus der Fernsehserie Cake Boss

Montag Abend ist Pflichttermin: Big Ed's (Blues) Jam Session von 8 - 11 im Red Lion an der
151 Bleecker Street. Gute Musiker, kein Eintritt!

Sehen wie ein Kreuzfahrtschiff der Schettino Klasse ausläuft ?
Norwegian Jewel

Wann: Sicher jeden Samstag / Sonntag rund ums Jahr auf dem Hudson River ab 16:00. Lichtmässig ist die gute Seite in New Jersey (PATH Zug nach Hoboken vom Time Square aus). Die Reise lohnt sich schon wegen dem Manhattan Panorama und dem Ausblick auf das One World Trade Center.
Fahrplan der Schiffe ist hier.
Marine Traffic Page mit Echtzeitschiffsbewegungen (ist auch als Gratis-App verfügbar):
Das Resultat sieht so aus (inkl Disney Fantasy und Queen Elizabeth).

Andere gute Fotostelle für Schiffe ist der Arthur Von Briesen Park

CityRover Walks bietet interessante Stadttouren zu fuss an, besonders empfehlenswert ist die Village Sampler Tour:

Bei De Niro essen gehen, so eine Vorspeise am Nachmittag als Zwischenverpflegung ist durchaus bezahlbar: Tribeca Grill, 375 Greenwich Street.
Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.