Donnerstag, Juni 22, 2006

WM 2006

Ghana schiebt die USA nach Hause. Welch ein Erfolg für ein Drittweltland.

Sonntag, Juni 18, 2006

Achtung: Schweres Gewitter im Anmarsch !

Treemaps

Treemaps erlauben die Abbildung von hierarchischen Zusammenhängen auf eine vorgegebene Fläche. Mir gefallen die Darstellungen, weil sie automatisch den Blick auf die grossen, wichtigen Dinge lenken.

Hier zwei schöne Beispiele:

Weltbevölkerung by The Hive Group

(gefunden dank dem Hinweis von 1 paar Gedanken auf Ehrensenf)

SequiaView
Freeware, welche den Festplatteninhalt als Treemap darstellt. Mit diesem Programm weiss ich immer, in welcher Ecke dass man am besten mit dem Aufräumen beginnt. Meistens genügt es, die paar grössten Dateien zu entfernen und die Festplatte hat wieder genügend Platz. (Ok, bei dieser 145 GB Platte gibt es noch keine Probleme, denn die graue Fläche steht für den noch freien Platz auf der Platte.)

Samstag, Juni 17, 2006

Ballenwerfer

Seit dem letzten Jahr ist diese Maschine auf unserem Betrieb im Einsatz. Mit dieser "Fliegeklappe" lassen sich auch die schweren Heuballen mühelos aufladen.

Freitag, Juni 16, 2006

Brände, Brände ...

Nach dem Grossfeuer in Flims brennt es auch in Büron mitten im Dorf. Die Kantonsstrasse ist stundenlang gesperrt. (Feuerwehr Sursee)

Mittwoch, Juni 14, 2006

18-km-Stau zwischen Stuttgart und Heilbronn

Nachem ich das letzte XXL-Wochenende (Karfreitag bis Ostermontag) autobahntechnisch gut überstanden hatte, hat es mich beim Frohnleichnahmwochenende erwischt: bei Ludwigsburg kippt ein Tanklastwagen um, weitere LKWs können vor dem Stauende nicht mehr bremsen und machen eine Auffahrkollision, das ganze produziert 18 km Stau! (SWR)

Was macht mit so etwas? Nach dem Autobahnkreuz Weinsberg war es Richtung Süden erstaunlich leer auf der Strasse. Bei Ilsfeld traf ich auf das Stauende und erwischte gerade noch die Abfahrt. Durchmogeln auf der Landstrassen war nicht so richtig möglich, da die auch unter dem Verkehrskolaps litten. Quartierstrassen und Feldwege halfen zwar etwas die Not zu lindern (TomTom sei dank), aber ich verlor schlussendlich doch noch eine Stunde.

Hier noch die Karte mit dem Stau und meiner Umfahrung.

Dienstag, Juni 06, 2006

Grossbrand in Flims


Am 6. Juni bricht ein Brossbrand im bekannten Ferienort Flims aus. Ursache: Branstiftung einer 16-Jähringen, die sich mit den Eltern nicht versteht. Schaden 10 Mio CHF und über zwanzig Obdachlose.

Flims ist mir gut bekannt. Ich bin hier oft in die Ferien gefahren. Das letzte Mal hier.

Die Fachwelt wundert sich, weshalb das Feuer sich so schnell ausbreitete. War das ev. ein Schwellbrand, der sich plötzlich al Feuersbrunst entfachte? Löschen lässt sich solches auf jedenfall nicht. Die Feuerwehr kann nur verhindern, dass Benachbartes nicht auch noch in Mitleidenschaft gezogen wird.
(Feuerwehr Schweiz)
Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.