Donnerstag, August 31, 2006

Jurawanderung 2006 - 1. Tag

Der ewige Regen nahm endlich ein Ende und der Tag kündete sich wolkenfrei an. Das einzige, was hier zu sehen ist, stammt vom KKW Gösgen.

Dampffahne KKW Gösgen

Ich beschloss deshalb meine Jurawanderung Zürich – Genf abzuschliessen. Die erste und die zweite Etappe habe ich bereits beschrieben. Die dritte Etappe beginnt nun in Le Pont.

Aufstieg von Le Pont in Richtung Mont Tendre.
Lac de Joux

Die ersten Silberdisteln am Weg.
Silberdisteln

Der erste Blick auf den Mont Blanc.
Mont Blanc

Übernachten im Hotel-Restaurant du Marchairuz.

Dienstag, August 29, 2006

Moskau Blog

Lässt alte Erinnerungen wach werden und hat mich auch auf den letzten Post aufmerksam gemacht. (Moskau Blog)

Montag, August 28, 2006

Moskau - Hotel Rossija wird abgerissen

Eines der grössten Hotels der Welt - das Rossija mit 3127 Zimmern - wird abgerissen, obwohl in Moskau kronischer Zimmermangel herrscht. Anstelle des hässlichen Betonklotzes von 1967 soll ein multifunktionaler Gebäudekomplex entstehen, der besser zur Umgebung des roten Platzes passt. (SPON)

Sonntag, August 27, 2006

Wochenende der Feste

Bin wieder zurück in der Schweiz.

Wie alle Jahre kann man nach den Sommerferien sich der Strassenfeste kaum erwehren. Deshalb gestern zuerst "Musig uf em Puurehof" mit Terry & the Hot Sox, dann 4-Dörfer-1-Fest in Stadel.

Terry & the Hot Sox ist eine Rock'n'roll-Band deren Mitglieder schon etwas in die Jahre gekommen sind. Die Elvistolle von Terry hat sich schon etwas ausgelichtet, aber trotzdem überzeugt seine Stimme immer noch. Allerdings haben ich mich gewundert, weshalb das Konzert so fürchterlich laut sein musste. Die meisten Besucher waren schon etwas älter, so dass die übermässigen Lautstärken nicht mehr nötig sind.

Nachtrag:
Am 4-Dörfer-1-Fest war auch unser Tipi in der Abteilung Land- und Forstwirtschaft aufgestellt. Ein Lob geht an die Aufsteller, die das ganz ohne unsere Hilfe richtig gut gemacht haben.

Tipi von innen Tipi von vorne

Montag, August 21, 2006

Deutsche wandern in die Schweiz aus

Die Schweiz scheint bei den Deutschen das beliebteste Auswanderungsland zu sein. Dank den bilateralen Abkommen ist es einfacher geworden. (SF DRS)

Bei meinem Arbeitgeber gibt es Jahr für Jahr mehr Deutsche, so dass in den meisten Sitzungen Hochdeutsch gesprochen werden muss. Viele geben als Motiv die angenehmere Arbeitskultur an. Vielleicht sollten wir mal etwas davon nach Deutschland exportieren.

Blogger Beta und Co

Hier ist vorallem aus technischen Gründen eine Funkstille. Irgendwann ist plötzlich diese Box aufgetaucht, dass man zu Blogger beta mit Google Account wechseln soll / müsse. Da ich dies nicht über meine doch recht dünne UMTS Verbindung machen wollte, habe ich erst mal die Bloggerei sein gelassen.

Jetzt hätte ich eine bessere Verbindung, aber dafür nimmt Blogger beta keine Anmeldungen mehr an.

Wer hat Erfahrung mit dem ganzen Thema. Worauf muss man achten?

Update 27-08-2006:
Zuerst war der beta-blogger eigentlich gar kein Problem, denn dort wo der Transfer angeboten wurde mit dem Hinweis, dass es kein Zurück gäbe, war dann eben doch nichts. Es hiess da nur dass im Moment keine Transfers mehr möglich seien und alles beim alten bleiben würde.

Dann habe ich es plötzlich gar nicht mehr zum Dashbord geschafft. Nimmt mich wunder, ob man nun diese Ergänzung des Beitrages überhaupt lesen kann.

Dienstag, August 08, 2006

Alles armi Tüfel

.. heisst das Freilichtspiel, das in Oberweningen diesen Sommer gespielt. Die Veranstaltung ist durchaus sehenswert und scheint zum grossen Renner zu werden. 10 vor 10 hat am 7.8.2006 einen Beitrag zum Freilichtspiel gebracht. Hauptdarsteller des Beitrags ist die Kampfkuh des Theaters, die Thomas Weidmann - einem Bauernkollegen des Egghofs - gehört.

Montag, August 07, 2006

Das grösste Rockkonzert der Schweiz ...

... ist Geschichte. Die Stones hatten 60'000 Zuschauer auf dem Flugplatz Dübendorf angelockt. Die meisten kamen mit der Bahn. (Tagi).

Mittwoch, August 02, 2006

Wiki ohne Server ?

Hallo Leute,
gibt es ein Wiki, das keinen Server braucht, also ohne aktive Teile auf dem Webspace ? Vielleicht ist diese Frage sehr DAUig, aber wir suchen so etwas aus Sicherheitsgründen, da uns die Serverapplikation etwas zu risikoreich ist ?

Update 18.7.2009
Es geht! Merci für den Kommentar von Christian, den ich 3 Jahre nicht gesehen hatte und nur dank Woody gefunden hatte, der seinen Kommentar aber wieder gelsöcht hat. Weitere Lösungen sind willkommen!)


TiddlyWiki
  • ein einziges HTML-File
  • keine Bilder
  • es muss immer das ganze Wiki geladen werden, auch wenn nur ein teil der Info gebraucht wird
  • keine Versionsgeschichte
Auf dem Site Tiddlyspot können Online-Tiddly-Wikis angelegt werden
Wikipedia Eintrag von TiddlyWiki.

Fazit: Hätte das damalige Problem gelöst: ein Wiki einrichten, dass einfach kopiert und mitgenommen werden kann und somit auch offline läuft.

Dienstag, August 01, 2006

Flugzeugerkennung in Wildenrath

Hier fliegen von Zeit zu Zeit Kampflugzeuge vorbei.
Oft gesehene Gäste sind die Erdkämpfer Fairchield
A-10 "Stachelschwein" aus Spangdalhem ...


... und die B-707 mit aufgebautem AWACS
(E-3 Sentry) aus Geilenkirchen.

Die Getreideannahme Niederhasli

hatte letzte Woche Hochbetrieb. Täglich wurden über tausend Tonnen Weizen angeliefert. (Zürcher Unterländer). Die Ernte vom Egghof wird allerdings nicht in Niederhasli angeliefert, sondern in Steinmaur.
Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.