Sonntag, August 26, 2007

Burgspektakel Regensberg

Mit grossem Aufwand wurde das idylische Städtchen am östlichsten Ende des Juras in Mittelalter zurückversetzt. Homepage Burgspektakel



Einige Eindrücke vom mittelalterlichen Leben:

Nachgespielter Einzug des Stadtgründers Freiherr Lütold V von Regensberg.



Eselfuhrwerk

Bewegte Bilder


Katapult

Samstag, August 18, 2007

Ein leicht überbesetztes Wellenbad in Tokyo.

Pianoplayers


He play the piano with his balls.

Ein anderer Pinaojonglierer, der es noch besser kann.

Feste

Die Sommerferien sind vorbei und die zweite Festsaison ist eröffnet:
  • Badenfahrt (dieses bis nächstes Wochenende)
    Alle zehn Jahre gibt es eine grosse Badenfahrt, die eine ganze Woche dauert. Ich werde mir wahrscheinlich zumindest das Andy Egert Blues Band im Hirschli anschauen.

  • Burgspektakel Regensdorf (nächstes Wochenende)
    Mittelalterfest in und um das historische Städtchen. Erstauflage.

  • Rossstallfest (diesen Samstag)
    Dorffest in Oberweningen.

Freitag, August 17, 2007

Verbindungsprobleme
Skype kränkelt und mein neues Nokia 6234 wollte sich auch ganz lange nicht mit dem PC verbinden bis ich die aktuelle Nokia PC Suit Version 6.84 runter geladen habe.

Mittwoch, August 08, 2007

Google Maps ist in letzter Zeit fürchterlich lahm, dafür gibt es nun Google Maps Streetview in San Diego, San Francisco, Houston und Orlando. (seekXL - blog)

Montag, August 06, 2007

Wieder zurück ...

... mit Niki bin ich von Moskau über Wien in die Schweiz geflogen.

Unser Flug mit Nicki - der zweiten Airline von Niki Lauda - hatte allerdings Verspätung: der nagelneue Airbus wurde zuvor für einen Flug Wien - Hurghada eingesetzt, wo er dann aber wegen einer defekten Maschine auf der Landebahn für anderthalb Stunden blockiert wurde. Demzufolge war der Flug von Moskau zu spät in Wien, so dass ich zwar noch den Anschlussflug nach Zürich geschafft habe, das Gepäck aber nicht ...

... das dann einen Tag später auch noch kam.

Sonntag, August 05, 2007

Moskau Domodedowo

Früher wurde alle Internationalen Flüge nach Moskau über Sheremetjewo II abgewickelt - die anderen Moskauer Flughäfen - Sheremetjewo I, Wnukovo und Domodedowo - kannten viele gar nicht, weil sie nur dem Innland- und Frachtverkehr dienten. Mit 300 Mio EUR wurde der am weitesten vom Stadtzentrum wegliegende Flughafen Domodedowo auf westlichen Standard ausgebaut, so dass ab 2003 mehr und mehr Internationale Fluglinien in den neuen Flughafen wechselten. Lufthansa wird ab 2008 von Domodedowo fliegen.


Vorfeld von Moskau Domodedowo. Vorne ist die Swiss Maschine
nach Genf zu sehen. Die leuchtend gelb-grünen Flieger gehören der
S7 (ehemals Siberia Airlines).



Der Flughafen liegt 35 km vom Stadtzentrum
entfernt - weiter als alle anderen Flughäfen, dafür ...


.. ist er am besten erreichbar mit den öffentlichen
Verkehrsmitteln: U-Bahn bis Paweletskij Bahnhof
(an der Ringlinie) und von da mit dem Airport Express
für 150 Rbl (ca. 5 EUR) direkt zum Flughafen.

Bei einigen Fluggesellschaften kann die Abfertigung
bereits am
Paweletskij Bahnhof erfolgen. Das
Gepäck reist dann im vordersten Wagen des
Zuges zum Flughafen.



Der Flughafen Moskau Domodedovo war voll
mit reiselustigen Russen, so dass kaum noch
ein freier Platz im Wartebereich zu finden war.



Auf der Abflugtafel sind um halbsechs 31 Flüge zu sehen, wovon
zwei Drittel zu Feriendestinationen gehen. Gleich mehrere Maschinen
werden in Richtung Antalya (Südtürkei) abgefertigt, was offenbar
der Renner für russische Sommerferien sein muss. Weitere beliebte
Destinationen sind Griechenland, Spanien , Tunesien, Zpyern und Aegypten.

Viele Flüge haben Verspätung - teils sogar mehrere Stunden.
Mein Flug nach Wien ist leider auch vierzig Minuten zu spät, so
dass das Gepäck den Anschluss nach Zürich nicht schafft

Falschparker abschleppen in Moskau

Keine Stadt ist schneller im Flaschparkerentfernen! Schaut mal diese Bilder:

Minute 0: Das Ungemach rollt an.


Minute 5: zwei Autos sind schon in der Luft, das dritte ist für den Abgang bereit.


Minute 10: nur noch die Polizei ist da.


Minute 15: alle sind weg.


Wer genau hingeschaut hat wird feststellen, dass ein Auto vergessen wurde. Weshalb? Dafür gibt es zwei Varianten:
a) das Fahrzeug war zu schwer, weil zum Beispiel gepanzert
b) das Fahrzeug gehört jemandem, bei dem man weiss, dass das Auto nicht abgeschleppt werden darf.

Gesehen auf dem Theater Platz.

Freitag, August 03, 2007

In Moskau angekommen

Nach ein paar Tagen Berlin und Minsk bin ich in Moskau angekommen. Minsk und Weissrussland war sehr interessant. Die meisten Europaer gehen da wahrscheinlich nie hin, weil die Geschichte des Landes doch sehr blutig ist. Hinter gut versteckten Denkmaelern liegen die Leichen von tausender Toten aus dem Zweiten Weltkrieg und von der Stalinverfolgung - die Geschichte in den Schlubuechern Weissruslands beginnt deshalb wohlweislich erst nach dem Zweiten Weltkrieg oder dem grossen Vaterlaendischen Krieg wie er in Russland genannt wird.

Heute habe ich somit mein Projekt "Auf dem Landweg rund um die Welt" abgeschossen. Das letzte fehlende Stueck war Berlin - Moskau.

Moskau
Blick aus dem 25. Stock des Vega-Hotels.
Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.