Freitag, August 03, 2007

In Moskau angekommen

Nach ein paar Tagen Berlin und Minsk bin ich in Moskau angekommen. Minsk und Weissrussland war sehr interessant. Die meisten Europaer gehen da wahrscheinlich nie hin, weil die Geschichte des Landes doch sehr blutig ist. Hinter gut versteckten Denkmaelern liegen die Leichen von tausender Toten aus dem Zweiten Weltkrieg und von der Stalinverfolgung - die Geschichte in den Schlubuechern Weissruslands beginnt deshalb wohlweislich erst nach dem Zweiten Weltkrieg oder dem grossen Vaterlaendischen Krieg wie er in Russland genannt wird.

Heute habe ich somit mein Projekt "Auf dem Landweg rund um die Welt" abgeschossen. Das letzte fehlende Stueck war Berlin - Moskau.

Moskau
Blick aus dem 25. Stock des Vega-Hotels.

Keine Kommentare:

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.