Mittwoch, Juni 14, 2006

18-km-Stau zwischen Stuttgart und Heilbronn

Nachem ich das letzte XXL-Wochenende (Karfreitag bis Ostermontag) autobahntechnisch gut überstanden hatte, hat es mich beim Frohnleichnahmwochenende erwischt: bei Ludwigsburg kippt ein Tanklastwagen um, weitere LKWs können vor dem Stauende nicht mehr bremsen und machen eine Auffahrkollision, das ganze produziert 18 km Stau! (SWR)

Was macht mit so etwas? Nach dem Autobahnkreuz Weinsberg war es Richtung Süden erstaunlich leer auf der Strasse. Bei Ilsfeld traf ich auf das Stauende und erwischte gerade noch die Abfahrt. Durchmogeln auf der Landstrassen war nicht so richtig möglich, da die auch unter dem Verkehrskolaps litten. Quartierstrassen und Feldwege halfen zwar etwas die Not zu lindern (TomTom sei dank), aber ich verlor schlussendlich doch noch eine Stunde.

Hier noch die Karte mit dem Stau und meiner Umfahrung.

Keine Kommentare:

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.