Samstag, März 31, 2012

Gas in der Nordsee

Die Gasfackel von Elgin ist nun gelöscht, womit die Explosionsgefahr vorerst gebannt ist, aber das Problem noch nicht behoben ist. Eine schöne Informationsgrafik zum Thema gibt es bei BBC. Zur zeit sollen immer noch

Nur 70 km von der Elgin Plattform entfernt tritt seit 1990 ungefähr die Hälfte der Gasmenge aus - einfach so ins offene Meer. (Zeit, Wikipedia)

Erdgas Nordsee auf einer größeren Karte anzeigen

Keine Kommentare:

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.