Mittwoch, Juni 08, 2005

Haben Kühe Ausdauer?
Ja,meist sogar mehr als die Menschen. Bei einer Reportage in Montagsausgabe des Blicks über den Alpaufzug beim Mister Schweiz steht geschrieben, dass schon in der ersten Kurve die Kühe gewaltig Tempo zulegten so dass einige Leser gleich zu Beginne schon den Anschluss an den Alpaufzug verpasst hätten. Das ist weiter nichts Aussergewöhnliches. Die meisten Leute kennen die Kühe nur friedlich auf der Weide grasend. Der Eindruck täuscht, sind sie nämlich erst einmal in Marsch, können sie durchaus über längere Zeit das Tempo eines Läufers halten - was die Leute meist schneller ausser Atem bringt als die Rindviecher. Rennen die Kühe ausserdem über eine Wiese oder im Schnee kommt schnell das Marlbororeklamenfeeling auf: Kühe mit gestreckten Schwänzen im Galopp und fliegende Dreckschollen.

Vielleicht wundert es weshalb der Mister Schweiz ein Bauer ist. Ich denke, dass die jungen Landwirte vielleicht noch am ehesten das Publikum für eine Mister Schweiz Wahl sind und die Bauern auch geschossen zu ihrem Berufsmann gehalten haben. Für die Werber von landwirtschaftlichen Produkten ist der Landwirt aus dem bündnerischen Lugnez sicher ein Glücksfall. Ein deutscher Hersteller von Biolimonade hat ihn schon gepachtet für die Vermakrtung seines Getränks in der Schweiz. Es heisst Bionade, ist alholfrei und biologisch hergestellt - dürfte eigentlich voll im Trend liegen.

1 Kommentar:

pappnase hat gesagt…

ingwer-orange und kräuter schmecken sehr gut.

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.