Samstag, Juni 25, 2005

Gestern Abend und heute kamen die ersten Gewitter dieser Saison. Heute kündete sich gegen drei Uhr nachmittags eine weisse Wand an, die sich ziemlich schnell das Tal hinauf bewegte. Auf dem Regenradar zeigte sich, dass das Gewitter mit einem roten Kern ziemlich heftig sein wird (15:30 - oben). Noch bevor ich diesen Beitrag fertig geschrieben hatte, fielen riesige Tropfen vom Himmel. Der grösste Teil ging aber hinter dem Lägern hindurch und schien sich in der Region Brugg und Reusstal zu entleeren (16:10 - unten).

1 Kommentar:

Als Aargauer unterwegs hat gesagt…

In Brugg, fielen ein paar müde Regentropfen, kaum der Rede wert. Muss wohl weiter südlich durchgegangen sein.
Grüsse, aus Brugg

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.