Montag, März 21, 2005

Kostenpflichtiges Internet an den Grenzen ?
In Amerika bemerkt man schon dass kostenplfichtige Internetangebote einschränkend sind: zuwenig Besucher, zuwenig Attraktiv für Online-Werbung. Ehrlich gesagt kenne ich bis heute keine kostenpflichtigen Inhalte, die ich nicht irgendwo im Netz auch gratis kriege. In Europa wird es wahrscheinlich noch ein bisschen dauern bis man auf den Geschmak kommt.
via Medienspiegel.ch mit NZZ-Quelle

Keine Kommentare:

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.