Montag, Mai 24, 2010

Traumschiffe

Auf dem aktuellen Traumschiff, der MS "Deutschland" hat sich ein Brand im Maschinenraum ereignet, so dass die Passagiere evakuiert werden mussten und eine Nacht an Land im Hotel verbracht haben. Das Schiff war gerade im Hardangerfjord unterwegs Welt.


Die amerikanische Serie "Love Boat" spielte auf der "Pacific Princess". Das Schiff lief oft New York an, wo ich 2001 dieses Bild von meinem Balkon machte.

  
Auch die DDR hatte ihre Tramschiff-Serie unter dem Namen "Zur See". Diese Serie spielte aber nicht auf einem Kreuzfahrtschiff, sondern auf dem Fracht- und Ausbildungsschiff "J. G. Fichte" der VEB Deutsche Seereederei Rostock.


Wenn wir schon bei Frachtschiffen sind, möchte ich euch wieder einmal darauf hinweisen, dass der im Hafen von Hamburg liegende Stückgutfrachter Cap San Diego museal erhalten wird und besucht werden kann und man dort auch übernachten. Das Schiff ist auch immer noch seetüchtig und geht am 16. Juli auf seine nächste Fahrt.

Keine Kommentare:

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.