Freitag, Mai 21, 2010

Schlechtes Wetter wegen Eyjafjallajökull ?

Im Moment ist es hier für den Monat Mai seit unserem Gedenken so kalt wie noch nie. Wir haben noch fast jeden Tag geheizt. An das Mähen für Heu oder Siloballen ist noch nicht zu denken. Hat denn der Ausbruch des Eyjafjallajökull auf unser Wetter einen Einfluss?

Stefan Brönnimann vom ETH-Klimablog verneint in seinem Artikel Wird der Ausbruch des Eyjafjallajökull Wetter und Klima beeinflussen? vom 16. April.

Ich bin mir da nicht so sicher. Vielleicht kommt es nur regional zu einer Abkühlung, was aber für die Landwirtschaft schon verehrend sein kann.

Landwirt beim Ausbringen von Mist in der Nähe von Wildensbuch ZH.
Ein Teil der Wiese ist hier schon gemäht und wurde den Kühen als frisches Gras verfüttert.

Keine Kommentare:

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.