Freitag, Juli 25, 2008

Das Wohnmobil

Ich habe heute das Wohnmobil geholt. Eigentlich habe ich es zweimal geholt, den der Vermieter hat mir das erste Mal ein falsches Fahrzeug mitgegeben. Als ich schon auf dem Weg nach Hause war, hat er mich angerufen und gebeten nochmals umzukehren. Stimmt, ich hatte nämlich das andere Fahrzeug in Erinnerung, aber ich dacht, ich hätte mich getäuscht.


Das Womo in Partnerschaft mit Traktoren, Motormäher und einer Katze auf dem Hof.

Kommentare:

Rasmus99 hat gesagt…

Ich wünsche gute Reise - take care!

Ist dein Wohnmobil etwa so auserüstet:
http://www.weblo.ch/ferien-mit-dem-wohnwagen-haben-was/

Paddy hat gesagt…

LOL - Was ist denn das für ein Vermieter, der nicht mal seine Fahrzeuge kennt?

Peter hat gesagt…

Der Vermieter kennt nicht nur seine Fahrzeuge, sondern versucht sich auch zu merken, was für eine Partie mit dem Fahrzeug fährt. Er erinnerte sich daran, dass er drei Männern für die folgende Woche den grösseren Camper vermietet hatte und gab deshalb fälschlicherweise auch diese Woche den grösseren Camper an den Fahrer der drei Männer. Das war aber leider falsch. Nach 9 km Fahrt hatte ich den Vermieter wieder am Telefon. zum Glück hatte ich mein TomTom installiert, so dass ich die Freisprechanlage nutzen konnte. Den weg von Winterthur nach Hause hätte ich ja auch ohne Navi gefunden.

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.