Sonntag, Juli 20, 2008

U-Boote in der Schweiz

In der Schweiz solle es wieder ein U-Boot zur Personenbeförderung geben. Das Projekt heisst "Goldfisch" und sucht noch ein Investor. Das Projekt dürfte frühestens 2012 in Betrieb gehen und soll ca. 10 Mio CHF kosten. (NZZ)

Die Internetseite gibt es schon hier.




Das erste U-Boot für Touristen war an der Expo 64 in Laus und ist heute im Verkehrshaus Luzern.

Keine Kommentare:

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.