Donnerstag, Juli 03, 2008

Privatisierung der AUA

Die Österreichischen Fluggesellschaft AUA soll schon bald privat werden.
Als mögliche Käufer gelten Lufthansa, KLM/Airfrance und die Aeroflot.
(die Presse)

Die Russen bieten also auch hier wieder mit, wie seinerzeit bei der Alitalia.

Keine Kommentare:

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.