Samstag, Januar 29, 2005

D Wikipedia uf Schwyzerdütsch

Wer im Titel nur gerade Wikipedia lesen kann versteht wahrscheinlich auch den Rest dieser Wikipedia nicht. Das Schwyzerdütsch ist ein Dialekt der Allemansichen Sprache, die von etwa zehn Millionen Sprecher aus der Schweiz, Deutschland, Frankreich, Österreich, Italien und dem Fürstentum Lichtenstein gesprochen wird.

Ehrlich gesagt, ich bin nicht unbedingt Freund des geschriebenen Schweizerdeutschen. Ich muss meist doppelt so lange lesen bis ich verstehe, was gemeint ist. Manchmal ist es aber von Vorteil, wenn die genauen Worte in dem an den Schulen unterrichteten Hochdeutsch fehlen.

Als Einstieg empfehle ich die Seite der Beispielsätze, da steht in verschiedenen allemanischen Dialekten der Dialog
  • Mutter: Warst du auf dem Markt einkaufen ?
  • Fritzchen: Ja, ich habe drei Kilogramm Kartoffeln, 250g Butter, ein Glas Johannisbeer-Marmelade und eine Packung Spaghetti gekauft.

Wer wissen will, welches Schweizerdeutsch er spricht, der fragt am besten das Chuchichästliorakel.

Keine Kommentare:

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.