Samstag, Februar 12, 2005

Pretec DigiBank 7in1
Ich freute mich auf dieses Gerät, bin aber nun enttäuscht, da ich es nicht zum Laufen gebracht habe:

Ich habe das Gerät bei www.arp.com gekauft und ich bin davon enttäuscht:

Das Gerät wird mit einer dürftigen englischen Bedienungsanleitung geliefert, die mit einem deutschen Beiblatt mit ergänzt ist. Deutet schon darauf hin, dass die meisten Nutzer mit dem Gerät nicht klar kommen.

Das ganze soll angelbich nur mit FAT oder FAT32 funktionieren. Ich habe versucht die Festplatte auf alle Arten zu formatieren, aber das Gerät kopiert keine CF Karten.

Schade, aber unter diesen Bedingungen geht das Gerät an den Hersteller zurück.

Update 5. März 2005:
ARP hat das Gerät zurückgenommen. Offenbar war beim meinigen der Knopf für das Kopieren defekt. Ich habe nun wieder eine DigiBank erhalten und die funktioniert.

Kommentare:

rollinger hat gesagt…

Erzählen SIe mal ..ich glaube ich suche so etwas für den Urlaub.
Ich kann da laos einfach meine Bilder raufschieben? Wie groß ist die HD
Sehr gut so ein Teil

Peet hat gesagt…

Ich habe mich mitlerweilen mit meiner DigiBank versöhnt. Eine Review ist hier.

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.