Sonntag, April 29, 2007

Holland

Eigentlich darf man ja nicht Holland sagen, weil das nur die beiden Provinzen entlang den Küsten mit den Städten Amsterdam und Rotterdam bezeichnet. Genau diese Gebiete sind aber wirtschafltich sehr stark und sorgten dafür, dass die Niederlande zwei grosse Bahnprojekte angegangen haben, die demnächst vollendet sind:

Vom Flughafen Amsterdam wurde über Rotterdam nach Antwerpen in Belgien eine Hochgeschwindigkeitsstrecke gebaut. Die italienischen Züge werden allerdings viel zu spät geliefert, so dass vorläufig Güterzugloks mit Personenwagen auf der Strecke verkehren werden. Der Betrieb wird im Dezember 2007 aufgenommen.

Von Rotterdam wurde zur Deutschen Grenze eine Strecke gebaut, auf welcher nur Güterzüge verkehren werden. Der Betrieb wird im Juni aufgenommen - allerdings nur mit zwölf Zügen pro Tag, denn die Strekce hat noch keine funktionsfähigen Signalanlagen und die Fahrleitung bleibt die ersten beiden Monate auch noch ausgeschaltet.



Da wir für diese Bahnstrecken die Loks zur Verfügung stellen bin ich letzte Woche in Holland gewesen für zwei Nachtfahrten:

Nachtfahrten in Holland

Am letzten Nachmittag habe ich noch Amsterdam besucht:
Amsterdam

Keine Kommentare:

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.