Sonntag, August 24, 2008

Im Norden von Madrid

Am Sonntag bin ich nördlich von Madrid durch die Gegend gefahren. Zuerst stattete ich den Cuatro Torres einen Besuch ab - nicht einfach diese Wolkenkratzer zu fotographieren, dann bin ich nördlich dem Rio Jarama entlang gefahren und zum Schluss habe ich noch den Regionalpark Cuenca Alta del Manzanares besucht.


Die vier neuen Wolkenkratzertürme auf dem Boden
des ehemaligen Real Madrid Stadions.



Spanien ländlich: die Pfarrkirche von Fuente el Saz de Jarama

Mehr Text und Fotos auf dieser interaktiven Karte:



Das ganze ist wie folgt entstanden:

Unterwegs:
  • Das TomTom zeichnet meine Route auf. Dazu muss die Software EventLogger auf dem Gerät installiert sein. (Anmerkung Dez 2013: mit den aktuellen TomTom Geräten funktioniert diese Software leider nicht mehr. TomTom hat den Zugang zum File-System gesperrt !)
  • Meine digitale Kamera Sony DSC T-33 hält die visuellen Eindrücke fest.

Zu Hause:
  • Die mit dem TomTom gewonnen GPS Tracks mit GPS Visualizer zu einem gpx-File zusammensetzen.
  • Mit der Software RoboGEO die Bilder mit dem GPS Track verheiratet und automatisch daraus die interaktive Karte erzeugt. Die Software kann auch Ausgaben für Flickr und Google Earth machen oder einfach die Fotos mit Geocode in der EXIF Datei versehen.

Keine Kommentare:

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.