Sonntag, Februar 24, 2008

Tapas in Madrid

Diesmal will ich nicht von den Tapas in der Kneipe schreiben, sondern von den Tapas auf der Strasse. Tapa heisst auch Schachtdeckel. Laut einem Beitrag in Madridiario soll es in der Stadt über 1,3 Mio Schachtdeckel der verschiedensten Art geben.

Madridiario erwähnt eine Japanerin, die einen Schachtdeckelblog betreiben würde - gefunden habe ich ihn nicht. Ich selbst fotographiere auch immer wieder Schachtdeckel in fremden Städten. Hier meine Sammlung von Madrid:

DSC02317
Stadtwerke Madrid - Strassenbeleuchtung

Schachtdeckel
Stadtwerke Madrid - Kanalisation

Schachtdeckel Gas
Gasversorgung

DSC02334
Elektrizitätsversorgung

Auf Flickr gibt es auch eine Gruppe für Schachtdeckelogie. Sie heisst Dollendeckel überall. Als erstes sehe ich ein Schachtdeckel der Telefonica, der spanischen Telefongesellschaft.

Keine Kommentare:

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.