Mittwoch, September 13, 2006

Trutenfleisch aus der Schweiz ?

Es wird zukünftig kein Schweizer Trutenfleisch mehr geben. Micarna, die fleischverarbeitenden Betriebe der Migros, haben angekündigt, dass sie ab Juni 2007 kein Schweizer Trutenfleisch mehr verarbeiten werden und haben dementsprechend die Abnahmeverträge mit den Landwirten in den Kantonen Freiburg und Waadt gekündigt. Micarna hat bis jetzt über achtzig Prozent des in der Schweiz konsumierten Trutenfleisches verarbeitet.

Ich esse eigentlich kein Trutenfleisch weil das nach meiner Meinung kein Geschmack hat und meistens auf zweifelhafte Weise mit Massentierhaltung produziert wird. Jetzt gibt es einen weiteren Grund auf Trutenfleisch zu verzichten.

(Freiburger Nachrichten)

Kommentare:

pappnase hat gesagt…

und was machen die armen gockel nun?

Peet hat gesagt…

In Freiburg und in der Waadt wird versuchen die Produzenten wenigstens eine Lösung zu finden, dass sie noch die lokalen Geschäfte beliefern können.

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.