Sonntag, Februar 26, 2006

Queen Mary 2


hat sich nun bis nach Los Angeles vorgearbeitet, wo sie auf ihre Vorgängerin Queen Mary getroffen ist. Die beiden Schiffe begrüssten sich mit Sirenentönen.

Die Queen Mary war von 1936 bis 1967 auf der Transatlantikroute im Einsatz. Nach der Ausserdienststellung wurde das Schiff von der Gemeinde Long Beach (CA) gekauft und wird seitdem als fest vertäutes Hotel, Kongresszentrum und Museum im Hafen von Long Beach betrieben. (Wikipedia)

Nachdem an der Queen Mary 2 eine Schiffschraube vor Miami beschädigt wurde muss sie im Mai aufs Trockendock in Southhampton. Danach geht es auf eine Fiordrundfahrt in Skandinavien, bevor die sommerlichen Transatlantikfahrten wieder aufgenommen werden.

Keine Kommentare:

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.