Sonntag, März 08, 2009

Google Suggest

Google Suggestion ist ein Dienst, der während der Eingabe des Suchbegriffes in Echtzeit weitere Keywords vorschlägt.

Neben der eigentlichen Hilfe für die Suche erfährt man auch, was die anderen Leute im Internet suchen:


Interessant ist, dass Angebot (Anzahl Ergebnisse) nicht mit der Nachfrage (die Reihenfolge in der Auflistung) zusammenpassen. Die häufigste Frage nach den Brustwarzen der Männer hat dreimal weniger Trefferresultate verglichen mit dem Bewerbungsgesprächsthema an zweiter Stelle. Die Morgenlatte könnte ein Hinweis sein, dass intime Fragen vielleicht zuerst im Internet gesucht werden bevor sie jemandem in der realen Welt gestellt werden.

Eine weitere gesellschaftliche Googleuntersuchung zeigt, dass entweder die Grundlagen der christlichen Religion nicht mehrvorhanden sind oder aber nach wissenschaftlichen Hintergründen gefragt wird.



Google weiss auch wie die Deutschen über ihre Nachbarn denken:
  • Amerikaner, Schweizer, Türken und Russensind dumm oder doof
  • Österreicher sind Deutsche
  • Italiener sind schwul
  • Türken sind nicht integriert
  • Japaner sind bessere Liebhaber (nein, das ist nur ein Film)
  • über Frankreich und Holland will man nichts wissen, denn die ersten versteht man nicht und die zweiten will man nicht ;-)
  • Selbsteinschätzung der Deutschen: Kochmuffel und die besten Autofahrer!


Noch eine soziologische Untersuchung. Je nach Bildungsniveau lassen sich die Fragen verschieden stellen. In der linken Spalte gehe ich von einem tieferen Bildungsniveau aus. Dem entsprechend wird auch nach einfacheren Dingen, wie z.B. nach einem Screenshot gefragt. Einiges dürfte sich auch via Kreuzworträtsel, TV-Wettbewerb etc. eingeschlichen haben.



Noch zwei Zugaben:

Finanzwirtschafter scheinen ihre Welt anderen nicht richtig zu erklären:


Ah, deshalb kommen alle in die Schweiz auf Arbeit:


Die Beliebtheit der Länder ist hier ersichtlich, wir sind ganz oben. Ich fühle mich natürlich geschmeichelt, dass das so ist aber weshalb führt ihr unsere Kultur nicht bei euch ein ?

 



Selbst Lust gekriegt?

Google Suggest ist ein Service aus dem Google Lab Bereich, wo Anwendungen untergebracht sind, die noch nicht ganz offiziell sind. Auf der Lab-Seite wird die englische Sprachversion präsentiert. Google Suggest funktioniert aber auch fast in jeder anderen Sprache - einfach in der URL ...

http://www.google.com/webhp?complete=1&hl=en

... das en durch das Kürzel der gewünschten Sprache ersetzen.
Somit hätte wir hier Google Suggestion in Deutsch.

Die Anregungen für diesen Post stammen aus dem englischen Sprachraum:

Keine Kommentare:

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.