Donnerstag, November 17, 2005

Der Super-Gau

ist eigentlich schon am Dienstag passiert:

Die Systempartition meines Firmen-Rechners hatte immer mehr Völlegefühle. Beim Umpartitionieren mit Partition Magic geht etwas schief -> Totalabsturz.
Sicherungskopie war natürlich auch nicht wirklich neu, hatte ja früher auch nie Probleme mit Partition Magic. Auserdem war das für mich der erste Totalabsturz überhaupt, wo akut Datenverlust drohte.

Trotzdem hielt sich der Schaden in Grenzen:

mit Ontrack Data Recovery liess sich das Meiste wieder zurückholen - allerdings erscheinen die Dateien am Anfang nur eine Nummer mit der richtigen Extension. Damit man in dem Chaos doch das richtige wieder findet hilft Copernic Desktop Search und Picasa2.

... und ausserdem bin ich so auch ganz viel Datenmüll los geworden.

Keine Kommentare:

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.