Samstag, Januar 08, 2011

Piratenattacken

Um die Piratenattacken vor Somalia ist es in den Medien ruhig geworden, was aber nicht heisst, dass sie nicht mehr da sind. Im Gegenteil, die Piraten haben ihr Wirkungsgebiet ausgedehnt, das mittlerweile bereits bis zu den Seychellen reicht.

2011 wurde bereits der algerische Bulk Carrier BLIDA und ein Chemie Tanker vor der Küste Omans überfallen. Es wird vermutet, dass die Priaten mittlerweile sieben gekapperte Schiffe als Mutterschiffe für ihre Überfälle einsetzen. Zurzeit sind 25 Schiffe und 601 Seeleute in der Gewalt der Piraten.

Quellen:
gCaptain
Global Defence

Keine Kommentare:

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.