Samstag, November 07, 2009

Autobahnkreuz

So langsam muss ich mich wieder an die Betonwüsten mit der eigenartiger Ausstrahlung gewöhnen:


Größere Kartenansicht

Das hier ist die Turcot Interchange in Montreal. Einst mit großem Stolz gebaut, bröckelt das über 40-jährige Bauwerk und sollte bis 2016 durch ein neues Ersetzt werden. Der Widerstand der Anwohner regt sich, weil bei der neuen Version die für allerlei Aktivitäten genutzte Grünfläche unter dem Bauwerk verloren gehen würde.

Das Autobahnkreuz wurde 1967 eröffnet. Damit die Schiffe auf dem Lachine Canal ungehindert unter der Autobahn passieren können, wurde eine aufwändige aufgeständerte Bauweise gewählt, obwohl nur drei Jahre nach der Einweihung die Schifffahrt auf dem Kanal eingestellt wurde.

So wird das neue Autobahnkreuz aussehen.
Weil er nicht mehr aufgeständert sein wird, verschwindet
viel lokal genutzte Gründfläche.


Keine Kommentare:

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.