Donnerstag, März 22, 2007

Arbeit von zu Hause aus


Vielleicht fahre ich morgen ins Büro aber sonst habe ich die ganze Zeit von zu Hause aus gearbeitet. Hier habe ich die Sache genau so gut imgriff . Für meine Arbeit ist Skype eine grosse Hilfe, denn da kann ich auf Mausklick in der ganzen Welt herum telefonieren und meine privater Anschluss bleibt frei für andere Anrufe.

Für die Telefonkonferenzen hätte ich eigentlich ganz gerne ein Communicator von Polycom, denn ich hasse Headsets.
Wenn ich nun Glück habe, dann kriege ich einen von neuerdings.com geschenkt. Weshalb? Weil ich's imgriff habe.

1 Kommentar:

Peter Hogenkamp hat gesagt…

Sehr subtil gemacht, das muss man sagen.

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.