Sonntag, November 26, 2006

Moskau - Puschkin Kunstmuseum

Am Samstag bin ich im Puschkin Kunstmuseum gewesen. Es ist gerade gegenüber der Christi Erlöser Kathedrale.


Zu sehen gibt es diverse moderne Kusnt zu sehen. Wer Russisch lesen
kann, sieht es auf dem Foto auf dem Plakat links neben dem Ausgang -
der Eingang ist nämlich in der Seitenstrasse rechts vom Gebäude, für
die anderen steht es hier: Goya, Delacroix, Goro, Manais, Degas, Monet,
Renoir, Van Gogh, Gauguin, Matisse und Picasso. Für allfällige Schreibfehler
in den Namen der Künstler entschuldige ich mich an dieser Stelle, ich bin
schon zu lange in Russland.

Hier noch zwei Bilder aus der grossen Sammlung:

Boulevard de Capucine (Claude Monet)



Die Runde der Gefangenen (Van Gogh)

Die Schweizer sind mit Ferdinand Hodler (Eichen mit Stockhorn)
und Arnold Böcklin (Drei Sängerinen im Frühjahr) vertreten.

Keine Kommentare:

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.