Montag, Dezember 10, 2007

Schiffshebewerk am Jenissei

In Russland verbirgt sich so manch unbekanntes wie zum Beispiel dieses gigantische Schiffshebewerk am Jenisei - zur Zeit seiner Fertigstellung das grösste Hebewerk der Welt.


Das Schiffshebewerk wird verwendet um Flussschiffe den Zugang zum Krasnojarsker Stausees zu ermögliche. Die gigantische Zahnradbahn ist etwa 2 Kilometer lang, transportiert Schiffe bis 1500 t, überwindet 118 m Höhendifferenz und wurde 1982 fertig gestellt.

Technisch gesehen ist die Einrichtung eine elektrische Zahnradbahn mit hydrostatischem Antrieb und Locherzahnstange. Die Strecke enthält nicht nur Brücken und sondern auch eine gigantische Drehscheibe.

Besonders gefallen hat mir dieses Detail: die Stromzuführung erfolgt über vier Stromabnehmer , die auf zwei Plattformen hoch oben in der Luft montiert sind.


Karte:


Links:
English Russia - mit Bildern von Drehscheibe, Zahnstange etc.
Lenhydroprojekt - Seite des Herstellers
Jenisei Flussschiffahrt - Quelle der Fotos

(via English Russia)

1 Kommentar:

Fg68at hat gesagt…

Es sind auf jeder Plattform drei Stromabnehmer. Bei anderen Bildern sieht man es besser. Auf anderen Bildern sind auch die drei Fahrdrähte zu erkennen.

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.