Samstag, Dezember 29, 2007

MP3 - der Tod von HiFi

Ich bin in den siebziger und achziger Jahren aufgewachsen, wo Leute noch ein Vermögen für eine Stereoanlage ausgegeben haben. Das ist heute alles nicht mehr nötig. Immer mehr Musik wird nur noch als MP3 konsumiert und deshalb bereits im Studio passend gemixt. Der Song soll möglichst laut sein, was auf Kosten der Dynamik geschieht. (Rolling Stone)

Keine Kommentare:

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.