Samstag, Juli 02, 2005

blues 'n' jazz Rapperswil
Gestern war ich an diesem Openair Bluesfestival in Rapperswil. Es gibt hier wirklich gutes zu hören. Leider muss ich heute passen, da ich nicht richtig gehen kann. Ich habe mir gestern an einer dieser dämlich Ablaufrinnen am Seeplatz den Fuss vertreten. Somit sitze ich trotz schönem Wetter hinter der Kiste. Meine Wanderpläne für nächste Woche lege ich wahrscheinlich auch mal gleich aufs Eis.

Hier noch einige Eindrücke vom blues'n'jazz:




Für alle, die nicht so richtig wissen wie Blues tönen kann:
oben links spielt Tishamingo . Klangmüsterchen: Gitarrensolo
unten spielt Sugar Blue - der beste Blues Harper der Welt. Klangmüsterchen: Tag
Der Tag ist ein Solo bevor das Stück ganz zu Ende ist.

Keine Kommentare:

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.