Samstag, Mai 27, 2006

Mercedes Benz Museum Stuttgart

Rechtzeitig zum WM-Beginn konnte Mercedes das neue Museum in Stuttgart eröffnen. Neben der Sammlung ist das Gebäude auch sehr interessant. Der Grundrisse basiert auf zwei in einander verschlungene Rampen, die sich im Gebäude hochwinden und als Austellungsfläche dienen.

Für den Bau mussten spezielle Betonelementen angefertigt werden, die aufwändige Schalungen verlangten. Dementsprechend teuer war das ganze - 190 Mio EUR - aber die Nobelmarke sollte ja genügend Geld haben.

Ein Besuch dürfte sich sicher lohnen. Ich werde auf jeden Fall mal da ein Halt einlegen.

(Offizielle Seite von Mercedes)
(Wikipedia)

1 Kommentar:

pappnase hat gesagt…

190000000€, wer hat der hat...

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.