Samstag, April 29, 2006

Russische Weblogs

Über das Wochenende bin ich aus Kassel zurück. Wegen überfüllten Zügen fuhr ich mit dem Auto ohne Stau. Bei der Reinigung des Gästebuchs vom aufgelaufenen Diätpillenspam entdecke ich einen Eintrag vom russischen Weblog NoNaMe.

(wer auch mitlesen will benutzt www.translate.ru )

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Hast's gerade jetzt aufgesetzt? War vor 2 Min. noch nicht drin, oder?
Lotti, 19.30h, 1.5.06

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.