Samstag, Juni 30, 2007

Videos speichern

Manchmal möchte ich YouTube Videos auf meiner Festplatte haben und in ein anderes Format umwandeln. Ich verwende dazu YouTube Grabber und BitComet FLV Convert. Wer die Filme nicht konvertieren will benutzt den FLV Player.

Anderes nützliches in diesem Zusammenhang:
  • KeepVid holt Videso von diversen Onlinesites, wie z.B. YouTube und Dailymotion. Die Site kann die Videos auch gleich in *.wmv und *.avi umwandeln.

  • MPEG Streamclip ist ein genialer gratis Videoconverter für MPEG1 und MPEG2

  • QuickTime Alternative ist guter Ersatz für den mit Werbung und anderem Ballast nervenden offiziellen QuickTime. Achtung: vor der Installation den offziellen QuickTime entfernen!

1 Kommentar:

pappnase hat gesagt…

oh, ein guter tipp.

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.